Ich möchte auf eigene Rechnung tätig werden – was kostet mich Ihr Engagement?

Wenn Sie weder rechtsschutzversichert sind, noch Ihren Erfolg mit einem Prozesskostenfinanzierer teilen möchten, bieten wir Ihnen selbstverständlich auch die Möglichkeit an, unseren Service entgeltlich auf eigene Rechnung in Anspruch zu nehmen. Gerne möchten wir Ihnen die außergerichtliche Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen - alternativ zur Rechtsschutzversicherung oder Prozessfinanzierung - für einen pauschalen Betrag anbieten.

 Dafür schlagen wir folgende zwei Vergütungsmodelle zu Ihrer Auswahl vor:

  1. Zahlung eines einmaligen Betrages in Höhe von insgesamt EUR 899,00 (inkl. USt.).
  2. Zahlung eines einmaligen erfolgsunabhängigen Betrages in Höhe von EUR 599,00 (inkl. USt.) sowie eine Erfolgspauschale von weiteren EUR 1.000 (inkl. Ust.) bei einem außergerichtlichen Erfolg (Vergleich oder Anerkenntnis durch VW).

Zur Beauftragung

Ihre Frage wurde noch nicht ausreichend beantwortet?

Wie können wir Ihnen helfen?

Datenschutzerklärung *

* Pflichtfelder

Zurück